Erste Anhörung zu Kryptowährungen, ICOs des Unterausschusses

0
1253

Haus Unterausschuss hält erste Anhörung an Kryptowährungen, ICOs

Haus Gastgeber Krypto Treffen zur "Klarheit" der Verordnungen

Das US-Repräsentantenhaus gab schließlich dem Auftauchen Gehör Kryptowährung Markt diesen Montag. Am Vormittag des 14. März 2018 hielt der Unterausschuss Capital Markets, Securities und Investments eine Mitteilung mit dem Titel „Examining Kryptowährungen und ICO-Märkte. “

Die Anhörung fand im Rayburn House Office Building statt, an dem eine Reihe wichtiger Vertreter der Branche teilnahmen. Für Zeugen lud der Unterausschuss ein Mike Lempres (Chief Legal und Risk Operator bei Coinbase), Robert Rosenblum (Partner bei Wilson Sonsini Goodrich & Rosati), Peter Van Valkenburgh (Forschungsdirektor am Coin Center) und Dr. Chris Brummer (Professor für Rechtswissenschaften an der Georgetown University).

Rayburn House Office Building für die erste Anhörung zu Kryptowährungen
Rayburn House Office Building für die erste Anhörung zu Kryptowährungen

Gemäß das Memorandum der Anhörungbeabsichtigt der Unterausschuss,einen Überblick über die Märkte der Kryptowährung und des Initial Coin Offering (ICO).”Als aufkeimende Anlageklasse Kryptowährungen „Sie sind schnell gewachsen und haben Investoren und Start-Up-Unternehmen auf der Suche nach Kapital große Aufmerksamkeit gewidmet“, heißt es in dem Memo.

Die Anhörung scheint, wenn überhaupt, darauf hinzuweisen, dass das exponentielle Wachstum des Marktes die Aufmerksamkeit des Hauses geweckt hat.

"Überprüfen Sie die Einhaltung der geltenden Gesetze, damit die Anleger den vollen Schutz genießen, den die bundesstaatlichen Wertpapiergesetze bieten."

Regulierungsansatz, den die Aufsichtsbehörden bei der ersten Anhörung über Kryptowährungen berücksichtigen werden
Regulierungsansatz, den die Aufsichtsbehörden bei der ersten Anhörung über Kryptowährungen berücksichtigen werden

Es ist ein Thema, das US-Beamte glauben, dass sie nicht länger ignorieren können, und der Unterausschuss wird versuchen, die "Effizienz und potenzielle Kapitalbildung" zu untersuchen Kryptowährungen und ICOs bieten mit dem Ziel an, „die Einhaltung geltender Gesetze zu überprüfen, damit die Anleger den vollen Schutz genießen, den die bundesstaatlichen Wertpapiergesetze bieten“

Dazu gehört, dass "unter Berücksichtigung des aktuellen Regulierungsansatzes, den die Aufsichtsbehörden wie der Securities and Exchange Commission zur Überwachung und Überwachung von Kryptowährungen und ICOs einsetzen, und wie weitere regulatorische Klarheit auf diesen Märkten erreicht werden kann."

Hoffentlich gehört „Klarheit“ zu den Mitbringseln der Anhörung. Der US-Senat hielt erst vor kurzem seine eigene Anhörung in Bezug auf Kryptowährungen und Blockchain-Technologie. '

Jay Clayton von der SEC und Christ Giancarlo von der CFTC gaben beide Zeugnis ab und bekräftigten die Rolle der jeweiligen Behörden in der Angelegenheit und die derzeit geltenden Regulierungsparameter.

Trotzdem verstieß das Treffen (es wurde jedoch nicht geklärt). das Thema Regulierung in den Vereinigten Staaten.

Mit der IRS-Kennzeichnung Krypto als Eigentum für Steuerzwecke, die SEC, die ICOs und ihre Token als Wertpapiere bezeichnet, und ein Bundesrichter, der im Namen der CFTC entscheidet, dass Kryptos sind GebrauchsgegenständeDie regulatorische Landschaft der USA ist zwar grafisch dargestellt, aber nicht eindeutig abgebildet.

Es bleibt immer noch die Frage, welche Form die Regelungen annehmen werden und wie die US-Gesetzgeber dies beabsichtigen Kryptowährungen definieren in der formalen Politik und Gesetzgebung.

Hoffentlich werden durch die Anhörung des Hauses einige Diskrepanzen und Fehlinformationen beseitigt, um den US-Bürgern eine klarere Richtung zu geben, wohin sich die Krypto-Vorschriften in der Zukunft bewegen.

Erste Anhörung zu Kryptowährungen, ICOs des Unterausschusses

Diese Artikel wurde ursprünglich bei CoinCentral.com veröffentlicht.

Colin Harper

Colin ist ein freiberuflicher Schriftsteller und Krypto-Enthusiast, der in Nashville, TN, lebt. Wenn er nicht über Kryptofutures spekuliert, lässt er wahrscheinlich seine Haare herunter und / oder geht zu einem Musikfestival - weil Stereotype aus einem bestimmten Grund existieren.
Sie können ihn hier erreichen: colin@coincentral.com

Lies unser TOP LITECOIN BROKER-BEWERTUNGEN

 Avatrade litecoin Broker-Bewertungen       Alpari litecoin Broker-Bewertungen  Etoro litecoin Broker-Bewertungen  FXopen litecoin Broker-Bewertungen
 FXTM litecoin Broker-Bewertungen  XTB litecoin Broker-Bewertungen  HYCM litecoin Broker-Bewertungen  Märkte litecoin Broker-Bewertungen